Abschied von Darcy

Posted by on 22. Juli 2020

Heute ist Darcy friedlich eingeschlafen. Nachdem sie bis vor wenigen Wochen noch ohne Probleme fast zwei Stunden lange Spaziergänge absolvieren konnte und dabei unermüdlich apportiert hat, ging es ihr in den letzten Tagen immer schlechter. Sie wurde im Mai noch ambulant und ohne Vollnarkose operiert, was auch für erfahrene Tierärzte ein Erlebnis war, denn so eine geduldige Hündin ist eine Ausnahmeerscheinung. Ihren letzten Kampf mit großen Schmerzen hat sie mit bewundernswerter Tapferkeit, Geduld und Würde bestritten. Wir behalten aus den letzten über 12 Jahren unendlich viele schöne Momente mit ihr in Erinnerung und wünschen ihr viel Spaß beim Spielen mit Rex, Lucy und Balou.

Beim Spazierengehen am 24.05.2020 mit ihrem geliebten Ball

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.