1 neuer Lebensabschnitt……

Posted by on 6. Januar 2015

der Welpen hat nun begonnen.

Seit dem letzten Eintrag ist viel passiert, so daß ich nicht mehr zum Schreiben gekommen bin.

Sylvester haben alle Welpen mit Gelassenheit – vielleicht auch teilweise mit Erstaunen bezüglich der Raketen und der Knallerei –  überstanden.

Am 02.01.15 hatten wir Besuch von unserem Tierarzt, der alle Welpen untersucht, geimpft und mit einem Chip versehen und mir bescheinigt hat, daß alle Welpen fit und gesund sind.

Am 03.01.15 war Dagmar Winter zur Wurfabnahme bei uns und bestätigte die Ausage unseres Tierarztes: “ Welpen und Mutterhündin in sehr gutem Pflegezustand, Welpen freundlich, aufgeschlossen  – Leben im Rudel“.

Am 05.01.15 haben uns gleich 3 Welpen verlassen und sind in ihre neue Familie umgezogen:

Gino (blaues Bändchen) zieht nach Stuttgart, macht aber zunächst Urlaub mit seiner neuen Familie im Allgäu, Chester  (oranges Bändchen) lebt jetzt in Arnsberg in seiner neuen Familie mit 2 erwachsenen Kindern und Bina  (rotes Bändchen) ist nach Biebesheim/ Rhein zu ihrem neuen Besitzer, den sie vielleicht bald (nach erfolgreicher Ausbildung)  auf die Jagd begleiten darf, gezogen.

Morgen, am 07. 01.15, wird Bodo (grünes Bändchen) von seiner neuen Besitzerin, die Ausbilderin im DRC ist, abgeholt.

Am Samstag, den 10.01.15, wird uns Lotti (gelbes Bändchen) verlassen  – sie wird in unserer Nähe in Köln bleiben.

Nala (weißes Bändchen) und Candis (lila Bändchen) werden noch bis zur nächsten Woche bei uns bleiben.

 

 

 

 

 

2 Responses to 1 neuer Lebensabschnitt……

  1. Ingrid und Jörg Zürn

    Liebe Karin
    Viele Grüße aus dem verschneiten und sonnigen Allgäu. Ich haben schon spielen im Schnee entdeckt und halte meine neue Familie auf Trapp …. schlafe aber auch manchmal. Viele Grüße an meine Geschwister: Gino (blaues Bändchen)

    • Karin Boch

      Hallo Gino,

      so gut wie du haben es deine Geschwister nicht: hier regnet es fast pausenlos, aber sie wollen trotzdem raus – die 2, die noch bei uns sind. Alle sind aktiv, aber trotzdem gelassen und nicht quengelig.
      Ich hoffe, daß wir uns in der nächsten Woche wohlbehalten wiedersehen und freue mich schon darauf!

      Bis bald

      Karin mit den 2 verbliebenen Zwergen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.